Die moderne medizinische Forschung erfordert eine Fall- und Proben-spezifische Suche nach humanen Biomaterialien: Sowohl Gesundheitsdaten der Probanden/Patienten als auch die Information über die Qualität und Vorbehandlung ihrer Proben sind ausschlaggebend für deren Eignung für bestimmte Forschungs-Fragestellungen. Hinzu kommt, dass derart spezifizierte Proben häufig Biobank-übergreifend zusammen geführt werden müssen, um statistisch valide Ergebnisse zu erzielen. Dabei müssen sowohl die Persönlichkeitsrechte der Probenspender als auch die Autonomie der beteiligten Biobanken in vollem Umfang gewahrt werden.

Das Projektportal

Das Projektportal im Deutschen Biobanken-Register (P2B2) gestattet Ihnen die Biobank-übergreifende Suche nach spezifischen Proben bzw. Fällen für Biomaterial-basierte Forschungsprojekte. Als Suchergebnis wird die insgesamt vorhandene Anzahl an Fällen und Proben angezeigt, die Ihren Suchkriterien entsprechen, sowie die Biobankpartner, die diese Proben in Projekte einbringen können und an die Ihre Projektanfrage online weitergeleitet wurde. Das Projektportal ist unter Einhaltung aller relevanten ethischen und rechtlichen Standards gemäß dem datenschutzrechtlich genehmigten CRIP-Konzept aufgebaut. Um das Projektportal zu nutzen, müssen Sie sich über das Deutsche Biobanken-Register registrieren (single sign-on).

Das Projektportal wurde 2010 - 2012 im Rahmen des vom BMBF geförderten und vom Fraunhofer IBMT koordinierten Projekts P2B2 aufgebaut und hat in dieser Pilot-Phase ganz unterschiedliche Biobankpartner integriert. Damit wurde der "Proof-of-Concept" erbracht, dass nach dem ursprünglich für die Gewebebanken der Pathologie entwickelten CRIP-Konzept ein Projektportal für alle Typen medizinischer Biobanken aufgebaut werden kann. Das Projektportal steht allen im DBR registrierten Biobanken zur Zusammenarbeit offen. Anfrage an: p2b2@izi-bb.fraunhofer.de.


Teilprojekt des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (IBMT) (seit 01.07.2014 Fraunhofer IZI-BB)

Fraunhofer-Institut IZI-BB
Institutsteil Potsdam-Golm
Am Mühlenberg 13
14476 Potsdam-Golm
Projektleitung: Dr. Christina Schröder

Teilprojekt der TMF

TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e. V.
Charlottenstr. 42/Ecke Dorotheenstr.
10117 Berlin
Projektleitung: Sebastian Claudius Semler

Weitere Informationen zum Projekt P2B2 finden Sie auf den Internetseiten der TMF .



powered by











© 2014 Fraunhofer IZI-BB